Xcode 6.4 auf Xcode 7 - Portierung der App

  1. letztes Jahr

    Hallo liebe Community :)

    Ich habe unter Xcode 6.4 eine App geschrieben, die ich nun gerne auf meinem Gerät testen möchte. Mit Xcode 7 funktioniert das ja nun einwandfrei, allerdings hab ich etwas Bedenken, dass meine entwickelte App nach der Umstellung auf Xcode 7 - Swift 2.0 nicht mehr bzw. nur noch teilweise funktionieren könnte. Hat vielleicht jemand mit diesem Thema schon Erfahrung gemacht, oder kann mir jemand Tipps geben, wie ich da am besten vorgehe? Danke ! :)

    Liebe Grüße
    Chris

  2. Hi Chris,

    ich hatte bereits 2 Apps auf xcode 7 portiert und ohne Probleme. Hatte aber auch von einem Kollegen gehört das bei dem einige Funktionen nicht mehr richtig funktioniert hatten.

    Also ich denke das Apple sich schon dabei was gedacht hat und normalerweise sollte es reibungslos klappen bei dir.

  3. Wow super schnelle Antwort, vielen Dank !
    Ich werde die App im laufe der Woche mit Xcode 7 portieren und werde mein Ergebnis hier berichten :-)

  4. +1 Würde mich auch stark interessieren :)

  5. Also: Es kommt natürlich drauf an, welcher Umfang die entwickelte App besitzt. Ich habe ein Framework importiert, das musste natürlich manuell aktualisiert werden. Des Weiteren waren doch schon einige Fehler vorhanden, die nicht automatisch behoben wurden. Ich hatte mir beispielsweiße erhofft, dass dieses "neue" Error Handling ebenfalls automatisch angepasst wird. Ich konnte dann in 10 Klassen jeweils 3 mal eine do - try-catch schreiben. Ziemlich nervig und aufwendig ABER machbar.
    Nachdem ich dann das Framework aktualisiert habe, lief die App. Zwar mit etlichen Warnungen (gelb), aber sie lief.

  6. Der Migrator hat mich bisher noch nicht im Stich gelassen. Geschieht automatisch. Allerdings ist das do/try/catch tatsächlich etwas, dass noch manuell nachgebessert werden muss.

 

oder registriere Dich, um zu antworten!